Boxer Klub Mainz e.V.

Hundesport mit Herz


Liebe Mitglieder und Freunde des BK Mainz e.V.

Noch immer ruht der Trainingsbetrieb und auch unsere Frühjahrsprüfung musste bereits ausfallen. Inwieweit auch zukünftige Veranstaltungen betroffen sein werden ist derzeit nicht auszumachen.

Was den Trainingsbetrieb betrifft, so sind laut BK München ab 07.05.2020 die landesrechtlichen und kommunalrechtlichen Regelungen und Auflagen zu beachten. Zwischenzeitlich gibt es die 7. Corona-Bekämpfungsverordnung für Rheinland-Pfalz - ein schöner Hundesport ist leider unter den Auflagen nicht möglich.

Der Vorstand hat am 17.05. lange zusammen "getagt" , überlegt wie ein Training unter den uns gegebenen Vorgaben durchführbar wäre und entschieden, dass wir unter diesen Umständen nicht trainieren wollen/können.

Unser Sport soll allen anwesenden Spaß machen, nicht zu einer Pflichtübung werden und nur einer "Abarbeitung von Sportlern" ohne jeglicher Möglichkeit des Austausches vor, nach und während des Trainings gleichen. 

Die Regelungen werden nun Stück für Stück lockerer (wir hoffen, es bleibt auch so!), so dass wir davon ausgehen den Trainingsbetrieb am 13.06.2020 wieder aufnehmen zu können (allerdings wohl ohne den Schutzdienst!). 

Sicher werden auch dann noch Vorgaben zu erfüllen sein, werden wir Abstand zueinander halten müssen usw. - aber wir dürfen uns wieder zusammen treffen! Auch Besucher/Interessierte und nicht-sporttreibende Familienmitglieder könnten mitkommen (das alles wäre derzeit nicht möglich)...


Wir freuen uns euch bald wieder sehen zu können! 




aktualisiert: 17.05.2020











2190